Quelle: Dr. Guido Böhler

Alto-Shaam lanciert Multi-Ofen ohne Geruchsübertragung

Publiziert

In der Kochtechnologie bietet die innovative Structured Air Technology® bis zu vier Öfen in einem – Temperatur, Lüfterdrehzahl und Gardauer jeder Ofenkammer sind unabhängig regelbar. Vector® Multi-Gar-Öfen sind damit ausgelegt und erlauben gleichzeitiges Kochen von bis zu vier verschiedenen Speisen ohne Vermischung von Geruchsstoffen und ohne Einschränkungen bei der Garqualität der einzelnen Speisen.

Die Structured Air Technology von Alto-Shaam bietet einen vertikal nach oben und unten gerichteten Hochgeschwindigkeitsluftstrom. Luft fliesst durch die Ebenen und wird vertikal durch Löcher in den Jet Plates an der Decke und am Boden jeder Garkammer verteilt. Die optimierte und konzentrierte Hitzeverteilung sorgt so für einen schnelleren, gleichmässigeren und konsistenteren Garprozess als andere Garmethoden.

Jede Garkammer ist von den anderen abgetrennt und verfügt über einen eigenen Luftweg, Katalysator und Lüfter an der Rückseite. Die unabhängigen Lüfter und Heizelemente in jeder Kammer bieten dem Benutzer die Möglichkeit, die Temperatur und Lüfterdrehzahl in jeder Kammer einzeln zu steuern. Da jede Kammer ein in sich geschlossenes System darstellt, werden keinerlei Aromen zwischen den Kammern übertragen.

Durch die einzigartige Luftzirkulation entstehen vertikale Luftschleier, die Wärmeverlust und einen Heissluftschwall beim Öffnen der Tür verhindern. Der Benutzer kann die Tür während des Garvorgangs ganz nach Bedarf öffnen, ohne auf den Abschluss eines Garvorgangs warten zu müssen, um einen neuen zu beginnen. Dadurch werden eine gesteigerte Produktion und mehr Flexibilität bei der Menüerstellung ermöglicht.

Structured Air Technology stellt in der Kochkategorie eine Klasse für sich dar und ist mit keiner anderen Technologie vergleichbar. Im Vergleich zu herkömmlichen Konvektions-, Prallluft-Öfen oder Mikrowellen ermöglichen Vector Multi-Gar-Öfen eine unvergleichliche Produktion und die höchstmögliche Qualität, ohne dass Bleche gedreht werden müssten.

Konvektions- oder traditionelle Öfen dagegen verwenden einen Lüfter, der die Luft horizontal von den Seiten des Ofens aus verteilt. Es ist keine wirkliche Steuerung möglich, wenn Luft und das Produkt in den Ofen gelangen, und ungleichmässiges Garen ist die Folge. Zudem wird der Luftstrom unterbrochen, wenn weitere Bleche in den Ofen gegeben werden und die Tür geöffnet wird, wodurch heisse und kalte Stellen entstehen. Konvektions- oder traditionelle Öfen weisen eine längere Garzeit auf und sind arbeitsintensiver, da Bleche umgedreht werden müssen, um eine gleichmässige Luftverteilung und ein gleichmässiges Endprodukt sicherzustellen. Ausserdem sind Sie auf eine bestimmte Temperatur, eine Lüftergeschwindigkeit und eine Garzeit festgelegt.

Auch Prallluft- und Mikrowellenöfen haben gemäss der Alto-Shaam-Werbung Nachteile: Prallluft-Öfen nutzen zum Garen von Speisen direkte Luft mit hoher Geschwindigkeit. Da der Luftstrom, der auf die Speisen gerichtet ist, eine derart hohe Geschwindigkeit hat, müssen die Speisen fortwährend gedreht werden, um heissen Stellen und ungleichmässigem Garen vorzubeugen. Konsistenz ist schwer zu erreichen. Mit einem Prallluft-Ofen ist die Kapazität begrenzt, man kann nur eine Ofentemperatur, Lüftergeschwindigkeit und Garzeit verwenden. Und Mikrowellenöfen produzieren schlechte Lebensmittelqualität, wodurch die Haltbarkeit der Lebensmittel stark beschränkt wird. Darüber hinaus ist ihre Kapazität begrenzt.

EVENTS

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28. - 30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 5. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: München (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

index

Weltleitmesse für Vliesen

Datum: 21.-24. April 2026

Ort: Genf (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis