Bildquelle: Hilcona

Vegane Cervelat und Bauernbratwurst mit richtiger Knackigkeit

Publiziert

Das Schweizer Startup „The Green Mountain“ lanciert eine «vegane Premium-Wurstalternative». Gemäss Werbung steht sie in Aussehen, Konsistenz und Haptik ihren tierischen Vorbildern um nichts nach: aussen knackig und innen saftig.

Die Nachfrage nach veganen Lebensmitteln wächst und wächst. Speziell Vegi-Würste gibt es schon sehr lange und sie werden immer besser. Auch das vegane Sortiment des Schweizer Startups „The Green Mountain“, das zu Hilcona gehört, ist am wachsen. Bei der neuesten fleischlosen Innovation geht es um die vegane Wurst. In Aussehen, Konsistenz und Mundgefühl stehe sie ihren fleischigen Vorbildern um nichts nach. Sie sei «aussen knackig und innen saftig». Auch die Grösse ist den klassischen Würsten nachempfunden.

Die grosse Herausforderungen für die „The Green Mountain“ Manufaktur: Es sollen verschiedene Würste entwickelt werden, die mit "echten" Würsten in Sachen Optik, Sensorik und Konsistenz wirklich mithalten können. Geschmack und Genusswert seien dabei am Wichtigsten. Gut im Biss und gelungen im Geschmack sind gemäss Werbung die neuen „The Green Mountain“ Wurstkreationen. Passend dazu wird zB die Nationalwurst Cervelat in richtigen Räucherkammern mit Buchenholz geräuchert.

„Der "Knackpunkt" steht und fällt mit dem Biss und dem Knack der „The Green Mountain“ Würste. Diesen bekommen sie unter anderem durch einen erstmals in der Schweiz verwendeten Darmtyp. Bisher mussten bei den Vegi-Würsten vor allem in diesem entscheidenden Bereich immer die grössten Abstriche gemacht werden. «Der vegane Darm ist einzigartig und kommt deshalb nahe an den knackigen Biss des Originals heran», erläutert der Leiter des Startups „The Green Mountain“ Werner Ott.

Hinter der Wurstpremiere steckt viel technologisches Knowhow der kleinen Manufaktur. Metzger-Traditions-Handwerk, hochwertige Produkte und auch die enge Zusammenarbeit mit dem Darmhersteller waren und sind die einzigartigen Besonderheiten an diesem Projekt.

Dem Entwicklerteam ist es wichtig, dass nicht nur Vegetarier zu „The Green Mountain“ greifen, sondern aber auch Menschen, die gerne öfter Fleisch essen und nicht auf das damit verbundenen Genusslerlebnis verzichten möchten (Flexitarier). Oder Menschen, denen der Umstieg auf fleischlose Produkte schlicht schwerfällt. «Mit unseren Ernährungsentscheidungen haben wir nicht nur einen grossen Einfluss auf den Klimawandel, sondern auch generell auf Nachhaltigkeit, Gesundheit und Tierwohl», betont Ott.

Produziert werden die neuen Würste ausschliesslich in der Schweiz. Das Besondere: sie sind reich an Vitamin B12 und enthalten kein Palmöl oder Geschmacksverstärker. Der Start erfolgt in der Schweiz ab sofort, in Deutschland ab Sommer 2021.

Alle weiteren Informationen: www.thegreenmountain.ch

(Text und Bild: Hilcona)

EVENTS

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28. - 30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 5. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: München (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

index

Weltleitmesse für Vliesen

Datum: 21.-24. April 2026

Ort: Genf (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis